Skip to main content

Black & Decker Schleifmaschinen – Werkzeuge von einem der Weltführer

Der Name „Black & Decker“ ist im Bereich der Werkzeugbranche ganz sicher nicht unbekannt. Das liegt nicht ausschließlich an der hervorragenden Werbung, die das Unternehmen macht. Die Werkzeuge selbst sind von einer sehr hohen Qualität und es gibt Modelle für die verschiedensten Bereiche. Die Geräte eignen sich für Amateure und Profis gleichermaßen.

Die Geschichte des Unternehmens Black & Decker

Das Unternehmen heißt eigentlich Stanley Black & Decker und ist bekannt als einer der weltweit führenden Hersteller für Werkzeuge. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1843 und damit hat es eine wirklich lange Tradition. Schon von Anfang an wurde auf die Herstellung von hochwertigen Werkzeugen gesetzt, die eine Arbeit deutlich erleichtern sollten. Interessant zu wissen: Hinter dem Unternehmen stehen drei Männer: Duncan Black, Frederick Stanley und Alonzo Decker haben die Marke gegründet.

1843 hat Stanley in New Britain damit begonnen, einen ersten Laden zu eröffnen und hier verschiedene Werkzeuge anzubieten. Dank einer hervorragenden Qualität hat sich schnell herumgesprochen, dass es in dem Laden optimale Ware gibt. 1910 haben dann auch Alonzo Decker und Duncan Black ihren Shop eröffnet und zwar in Baltimore. Parallel zueinander sind die Unternehmen gewachsen und wurden 2010 zusammengeführt zu Stanley Black & Decker

Die Schleifmaschinen aus dem Hause Black & Decker

Das Angebot an Schleifmaschinen aus dem Hause Black & Decker ist groß. Hier können Kunden wählen zwischen allen bekannten Schleifgeräten. So gehören zum Sortiment die:

Zu erkennen sind die Produkte von Black & Decker meist schon am Design. Die Kombination aus Schwarz und Orange ist ein Markenzeichen, ebenso wie der klassishe Schriftzug auf den Geräten. Die Maschinen von Black & Decker sind so konzipiert, dass sie in ihrer Handhabung besonders einfach sind, dafür aber dennoch eine professionelle Leistung zu bieten haben. Der Schwingschleifer als Klassiker beispielsweise ist handlich gehalten, lässt sich sehr gut führen und kann so auch große Flächen bearbeiten. Dank zwei Griffen ist der Bandschleifer in seiner Handhabung ebenfalls sehr einfach. Für die kleinen Ecken und Bereiche macht sich der Dreieckschleifer optimal.

Der Multischleifer von Black & Decker ist so konzipiert, dass sich hier schnell die Schleifaufsätze austauschen lassen. Er ist ideal für Haushalte, wo häufig unterschiedliche Flächen geschliffen werden. Durch die große Auswahl an verschiedenen Schleifgeräten bietet Black & Decker für seine Kunden das richtige Gerät. Zudem stellt der Hersteller Ersatzteile und Zubehör zur Verfügung.