Skip to main content

AEG Schleifmaschinen – Elektrowerkzeuge aus deutscher Herstellung

AEG ist bereits seit 1887 am Markt und kann durchaus bereits als Traditionsunternehmen bezeichnet werden. Der Fokus des Herstellers liegt dabei auf elektrotechnischen Geräten. Besonders bekannt wurde AEG in Deutschland in erster Linie durch weiße Ware sowie durch Küchengeräte und Staubsauger. Aber auch Schleifmaschinen gehören zum Sortiment des Herstellers.

Die Geschichte des Unternehmens AEG

Emil Rathenau hat im Jahr 1883 Patente gesichert, die eine große Zukunft zu haben schienen. So kaufte er beispielsweise Patente für die Glühlampen, die Thomas Edison erfunden hat. Rathenau gründete die erste Studiengesellschaft in Berlin und damit war die Grundlage für ein Unternehmen gelegt, bei dem die Elektrizität im Vordergrund stand. Im Laufe der Jahre wurde in dem Unternehmen eine Möglichkeit entwickelt, Drehstrom zu übertragen, was für einen hohen Bekanntheitsgrad gesorgt hat.

Nach und nach konzentrierte man sich im Unternehmen nicht mehr nur auf die Starkstromtechniken, sondern auch auf die Fertigung von Dieselmotoren sowie von Dampfturbinen. Heute ist AEG weltweit aktiv und verkauft Hausgeräte und Verbrauchsgüter sowie elektronische Werkzeuge. Dazu gehören im Angebot auch die Schwingschleifer.

Die Schleifmaschinen aus dem Hause AEG

Die Schleifmaschinen von AEG gehören zur Linie der AEG Powertools, die sich unter anderem aus einem besonders großen Sortiment an Schleifern und Winkelschleifern sowie Geradschleifern und Polierern zusammensetzt. Im Angebot finden sich:

 

Die Geräte zeichnen sich durch eine sehr gute technische Ausstattung aus und  kommen nicht nur im privaten Bereich, sondern durchaus auch im Profi-Bereich zum Einsatz. Tatsächlich wurden sie in erster Linie für den Einsatz im professionellen Bereich entwickelt. Die AEG Schleifer erkennt man auch gut am Design. So haben alle Geräte die Farbkombination Schwarz und Orange. Einige der Schleifer erfreuen sich besonders großer Beliebtheit. Dazu gehören beispielsweise der Exzenterschleifer EX 150 E oder auch der Schwingschleifer FS 280. Ein echtes Arbeitstier ist der BBSE 1100. Der Bandschleifer ist vor allem für die Bearbeitung von großen Flächen unverzichtbar. Dank einem großen Staubsaug wird der Schmutz vom Abtragen der Flächen optimal aufgefangen. Alle Schleifer von AEG sind technisch durchdacht und entsprechen den aktuellen Innovationen auf dem Markt.

 

Auf der Suche nach Zubehör werden Kunden ebenfalls bei AEG fündig. So ist es möglich, online neue Schleifpapiere sowie Ersatzteile für die Geräte zu bestellen.