Skip to main content

AEG BBSE 1100

256,90 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2018 10:00
Leistung1100 Watt
Bandlaufgeschwindigkeit230 – 400 m/min
Geschwindigkeitsregelung
Gewicht5 kg
Bandbreite100 mm
Bandlänge140mm
HerstellerAEG

Beschreibung

AEG BBSE 1100

Dieser Bandschleife Artikel dreht sich um das Modell AEG BBSE 1100, welchen wir Dir im Folgenden detailliert vorstellen möchten. Hier erfährst du die Vor- und Nachteile umschnell einen ersten Eindruck zu bekommen. Um festzustellen, ob es sich bei diesem AEG Bandschleifer um ein Modell handelt, welches Deinen Ansprüchen gerecht werden kann oder ob Du Dich doch mal weiter oben bei dem Favoriten umschauen solltest.

Die Ausstattung

In Sachen Ausstattung handelt es sich bei dem AEG BBSE 1100 um einen Bandschleifer, welcher uns überzeugen konnte. Er hat eine satte Leistung von 1100 Watt und schafft eine Bandumdrehung, welche zwischen 230 – 400 Meter pro Minute liegt, was im Durchschnitt anzuordnen ist, jedoch einen hohen Abrieb erzeugt. So sind auch große Schleifflächen kein Problem. Das Eigengewicht von 5 Kilo mag erst recht leicht klingen, Schleifarbeiten in der Höhe, wie zum Beispiel über dem Kopf oder senkrecht an der Wand, sind trotzdem kaum zu bewältigen.
Das Modell verfügt über eine Staubabsaugung. Diese saugt den Schleifstaub während des Schleifens zuverlässig ab und transportiert diesen entweder in den montierten Staubbeutel oder aber in einen separaten Staubsauger, welcher ebenfalls angebracht werden kann. Des Weiteren verfügt der AEG BBSE 1100 über einen ergonomisch geformten Griff, der die gute Handhabung unterstützt.
Er hat die Maße 42,6 x 19,8 x 19,2 cm sowie eine Schleiffläche von 100 x 140 mm. Diese ist somit besonders groß, was für viele Arbeiten ganz klar von Vorteil ist.

Wie bereits weiter oben erwähnt, liegen die Leistung bei 1100 Watt und die Bandgeschwindigkeit bei 230 – 400 Meter pro Minute. Durch eine Elektronik zur Vorwahl der Bandgeschwindigkeit kann diese an das zu schleifende Material angepasst werden. Das Schleifgerät eignet sich also nicht nur für den typischen Grobschliff, welcher gerne mit Bandschleifern durchgeführt wird, sondern auch für den Feinschliff. So lassen sich auch unterschiedliche Schleifarbeiten und auf verschiedenen Schleifmaterialien damit durchführen.
Zusätzlich ist es möglich, den AEG BBSE 1100 Schleifer sowohl per Hand zu führen, was mit dem ergonomisch geformten Griff im Übrigen hervorragend funktioniert, als ihn auch als stationär zu nutzen. Dafür muss dieser jedoch mit zwei Schraubzwingen eingespannt werden, was zur echten Herausforderung werden kann und in unserem Artikel etwas länger gebraucht hat, bis wir den Dreh raus hatten.

Positive Eigenschaften:

    hohe Leistung von 1100 Watt
    tolle Handhabung
    Bedienung per Hand oder stationär
    hoher Abrieb
    Bandgeschwindigkeit einstellbar
    große Schleiffläche
    zuverlässige Staubabsaugung
    günstiger Anschaffungspreis

Negative Eigenschaften:

    Einspannen zum stationären Gerät sehr schwierig
    hohe Lautstärke
    Band sitzt etwas unsicher
    Verarbeitung könnte besser sein

Die Handhabung

In Sachen Handhabung waren wir bei dem AEG BBSE 1100 Bandschleifer insgesamt sehr zufrieden. Leider wird dieses Schleifgerät nach einiger Zeit etwas laut, sodass wir schnell zum Ohrenschutz gegriffen haben.
Er lässt sich gut führen und bei den normalen Schleifarbeiten bedarf es kaum Druck nach unten, denn das Gewicht von fünf Kilo tut es auch. Dieses Eigengewicht hindert jedoch an allen Schleifarbeiten, die an der senkrechten Wand oder über dem Kopf zu tätigen sind, weil diese einfach viel zu schnell zum Kraftakt werden.
Leider ist das Einspannen für die stationäre Nutzung wirklich etwas kompliziert und braucht Übung. Es geht mit der Zeit jedoch immer besser. Der ergonomische Griff liegt toll in der Hand und die Staubabsaugung kann sowohl mit dem Staubbeutel oder aber mit einem angeschlossenen Staubsauger funktionieren.
In unserer Bandschleifer Test Recherche ist uns allerdings aufgefallen, dass das Schleifband nicht immer zu 100 Prozent fest sitzt, sondern manchmal etwas schlackert, was jedoch das Schleifbild selbst nicht beeinträchtigt.

Zubehör

In Sachen Zubehör wurde bei dem AEG BBSE 1100 leider mal wieder gespart, was jedoch bei den meisten Bandschleifern der Fall ist. So enthält die Lieferung neben Modell noch den Staubbeutel für die Staubabsaugung. Separat können natürlich passende Schleifbänder oder die Schraubzwingen zum Einspannen des Gerätes bestellt werden. Wir empfehlen des Weiteren, eine spezielle Box zur Aufbewahrung zu bestellen, damit der Schleifer bei Nichtnutzung sicher vor Schutz sowie platzsparend verstaut werden kann.

Insgesamt hat uns der AEG BBSE 1100 überzeugt. Leider wurde er laut recherche nach kürzester Zeit doch recht laut, daher belegt er den durchschnittlichen fünften Platz in unserer Bandschleifer Test Recherche. So können wir ihn also vor allem für den Heimgebrauch empfehlen.



256,90 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2018 10:00